Vitamin B Salbe gegen eingerissene Mundwinkeln
Vitamin B12 Creme
Oktober 9, 2016
Salbe gegen eingerissene Mudnwinkel
Cefafloria Rhagade Salbe
Oktober 9, 2016
Gesamtbewertung

Mirfulan Wund- und Heilsalbe

Mirfulan Wund- und Heilsalbe

Bei eingerissenen Mundwinkeln hilft Mirfulan unabhängig vom Schweregrad. Wenn offene Mundwinkel bereits entzündet sind und beginnen zu nässen, wirkt Mirfulan am besten.

Die Wunden trocknen durch das enthaltene Zink schnell ab und Vitamin A und Vitamin D beschleunigen die körpereigene Heilung.

Durch die antiseptische Wirkweise wird das Wachstum von Bakterien gehemmt und einem neuen Entzündungsherd vorgebeugt. Innerhalb kürzester Zeit gehen die Beschwerden zurück und die Mundwinkel können restlos ausheilen.

Länger angewendet, sorgt Mirfulan Wund- und Heilsalbe für eine spürbar geschmeidigere Haut.
Wird Mirfulan bereits bei den kleinsten Anzeichen von eingerissenen Mundwinkeln angewendet, hilft es, schlimmeres zu verhindern und nimmt den quälenden Juckreiz. Man spürt die Heilung quasi über Nacht.


Allgemeine Vorteile im Überblick

  • geschmeidige Konsistenz
  • leicht aufzutragen
  • zieht schnell ein
  • stillt den Juckreiz
  • pflegt die Haut durch enthaltene Vitamine
  • Nässen der Haut wird verhindert


Wirkung

Mirfulan wird zur allgemeinen Wundbehandlung und Wundpflege eingesetzt. Besonders bewährt hat sich die Salbe zur Behandlung von eingerissenen Mundwinkeln. Ihre Kombination aus Zinkoxid, Harnstoff und Lebertran, der zusätzlich mit den Vitaminen A und D angereichert wurde, trägt zur Wirksamkeit bei entzündeten und nässenden Hautarealen bei.
Zum einen hemmt die antiseptische Wirkung des Zinkoxides das Bakterienwachstum in den Mundwinkeln. Zum anderen wirkt das enthaltene Zink adstringierend. Dadurch ziehen sich die Blutgefäße zusammen und die Haut wird gestärkt. Somit werden Absonderungen aus der Wunde geringer und die Wundoberfläche wird abgedichtet.

Der enthaltene Lebertran stillt den quälenden Juckreiz und fördert, zusammen mit Vitamin A und Vitamin D, die Wundheilung. Eventuell bestehende Krusten werden aufgeweicht und eine Schuppung verhindert. Zudem wird die Haut wunderbar weich und geschmeidig, was einem erneuten Einreißen der Mundwinkel effektiv vorbeugt.

Harnstoff wird bei trockener und spröder Haut eingesetzt, um diese zu pflegen. Da Harnstoff Wasser bindet, sorgt es zusätzliich dafür, den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut beizubehalten. Zu beachten ist, dass Mirfulan mehrmals täglich aufgetragen werden sollte, um den Prozess der Heilung zu beschleunigen. Dabei hat es sich bewährt, die Salbe circa 1 Millimeter dick aufzutragen. Bei einer Überempfindlichkeit gegenüber Wollwachs oder einem anderen Bestandteil, darf die Salbe nicht angewendet werden.


Fazit

Mirfulan gehört in jede gut sortierte Hausapotheke. Ob es sich um leichte Schürfwunden, eingerissene Mundwinkel oder um etwas tiefere Wunden mit Sekretbildung handelt, Mirfulan hilft schnell und effektiv bei der Heilung. Im Gegensatz zu normaler Zinksalbe, die unschöne weiße Flecken hinterlässt, ist Mirfulan einfach im Gebrauch und zieht schnell ein. Dank des Vitaminkomplexes in Form von Lebertran, angereichert mit Vitamin A und Vitamin D, hilft es nicht nur bei der Wundheilung sondern pflegt die Haut auch wunderbar zart.


Mir hat Avène Cicalfate Wundpflegecreme geholfen! Probieren Sie es aus!